Do 05.04.2007 10:03 - Info wegen BEC - Nennungen
Nennungsschluss ist jeweils 10 Tage vor dem ersten Renntag (Datum des Poststempels). Gefaxte Nennungen gelten als nicht abgegeben. Dem Veranstalter bleibt es überlassen Nennungen, die nach dem Nennungsschluss eingehen noch anzunehmen.

Das Nenngeld beträgt Euro 20,00, in den Klassen 1+ 2 10,00 euro, bei Doppelstart 10,00 Euro für jede weitere Klasse, nicht eingeschriebene Fahrer zahlen eine Zusatzgebühr von Euro 5,00, der Gesamtbetrag ist der Nennung in bar oder als Scheck beizulegen.

Wird das Nenngeld nicht mitgeschickt oder geht die Nennung verspätet ein, wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr (Nachmeldegebühr) in Höhe von Euro 10,00 am Veranstaltungstag erhoben.

Ausschreibung und Nennformular könnt ihr auf der Downloadseite runter laden!

Zurück...